Jürg Soltermann führt an der SM 2019 nach einer Woche

In Küngoldingen/Oftringen findet aktuell die 66. Schweizermeisterschaft der Schweizerischen Freien Kegler-Vereinigung (kurz SFKV) statt. Nach gut einer Woche hat Soltermann Jürg aus Wattenwil das bisherige Höchstresultat gekegelt. Dieser Schweizerische Grossanlass dauert noch bis zum 11. Oktober 2019.

Letzte Woche fand während der Eröffnungsfeier noch der traditionelle Kantone-Wettkampf statt (Bericht findet ihr hier) und nun sind rund 1000 Keglerinnen und Kegler aus der ganzen Schweiz gefordert, ihr Bestes auf der Vierer-Anlage hier in der Linde, Küngoldingen abzuliefern. Die Schweizermeisterschaft findet vom 31. August bis 11. Oktober 2019 statt.

Kegelbahn im Hotel-Restaurant Linde, Küngoldingen

Nach guter einer Woche führt niemand geringerer als der Zentralpräsident der SFKV, Jürg Soltermann aus Wattenwil. Mit 836 Holz erreicht er das bisherige Höchstresultat an dieser Meisterschaft. Entschieden ist jedoch noch nichts, denn es dauert noch rund einen Monat. Wenn man noch die Resultate aus der Vor-SM (sozusagen die Generalprobe zur Schweizermeisterschaft auf den selben vier Bahnen) anschaut, so sind Soltermann Marcel mit 838 Holz, Blaser Hanspeter mit 837 Holz und Köchli Peter mit 833 Holz, ganz heisse Kandidaten für die vorderen Ränge! Die Rangliste zur Vor-Schweizermeisterschaft findet ihr hier.

Die Kegler unterscheiden auch hier drei Stärke-Kategorien (A, B und C), wobei in der Kategorie A die stärksten Keglerinnen und Kegler vertreten sind. Die 25 besten Kegler und die 10 besten Keglerinnen in der Kategorie A krönen am 27. Oktober schliesslich an einem separaten Finaltag den und die Schweizermeister/in! Aber auch in den anderen Kategorien B und C werden jeweils die besten drei mit Gold, Silber und Bronze ausgezeichnet und sind entsprechend Kategoriensieger an der Schweizermeisterschaft.

Ausserdem werden nicht nur zwischen den Kategorien unterschieden und Medaillen vergeben, sondern auch die Damen bekommen allesamt in ihrer jeweiligen Kategorie Gold, Silber und Bronze.

Zwischenrangliste Elite-Kategorie A nach einer Woche

RangNameWohnortHolz9-er
1Soltermann JürgWattenwil836.00054
2Scheidegger SvenEriswil826.00054
3Imfeld PaulLungern812.00048
4Steiner MarcelGoldswil b. Interlaken811.00046
5Odermatt PeterBeromünster811.00043
6Dornbierer WalterCourtelary811.00040
7Zingg AntonMuhen810.00042
8Beck BrunoKöniz807.00053
9Zumtaugwald ElmarMatten b. Interlaken807.00042
10Gygax PeterLätti803.00047

Zwischenrangliste Kategorie B nach einer Woche

RangNameWohnortHolz9-er
1Krauer AndreasBinningen811.00042
2Müller WalterHinterkappelen795.00048
3Dubi JakobFraubrunnen791.00046
4Geiser HansRoggliswil787.00036
5Schopfer PatrickGletterens780.00039
6Scheidegger FerdinandPfaffnau777.00036
7Banz BrunoEnnetbürgen773.00037
8Frückiger HeinzBellmund762.00034
9Widmer RudolfBurgdorf762.00032
10Schnyder HansEriswil761.00034

Zwischenrangliste Kategorie C nach einer Woche

RangNameWohnortHolz9-er
1Burkhard RolandAefligen767.00031
2Galbier BrunoBirsfelden759.00046
3Schindler PeterThörishaus755.00029
4Kälin AdrianSchachen LU751.00027
5Hildebrand MichaelObergösgen746.00030
6Doppmann PirminHasle LU745.00034
7Jola ViktorEttiswil740.00027
8Schär PeterEgerkingen739.00034
9Gilgen FritzMittelhäusern738.00034
10Künzli LorenzOlten738.00030

Zwischenrangliste Damen Elite-Kategorie A

RangNameWohnortHolz9-er
1Bürgin IngridZiefen822.00051
2Lüthi AnitaMeiringen778.00044
3Geeler SilviaBasel773.00035
4Fritsch ElviraMuttenz756.00031

Zwischenrangliste Damen Kategorie B

RangNameWohnortHolz9-er
1Aebi-Dürr SabineReinach BL765.00032
2Auderset LydiaBern759.00031
3Fehlhauer ManuelaWeissenburg753.00031
4Roth VreniSchattenhalb751.00033
5Künzler MarliesMeiringen750.00031
6Sprecher SusanneMuttenz743.00029
7Fessler VreniWillisau734.00031
8Leupp TrudyAlpnach Dorf732.00025
9Dubi DoraFraubrunnen731.00036
10Kiener FranziskaOberburg729.00026

Zwischenrangliste Damen Kategorie C

RangNameWohnortHolz9-er
1Meggers HanneloreLörrach772.00040
2Ming RitaLungern746.00021
3Stucki LilianHeimberg732.00028
4Steinmann HedyUfhusen729.00028
5Estermann AnitaBasel725.00025
6Steinmann MarieUfhusen682.00021
7Portmann LisbethLuthern668.00019
8Blatter KathrinMeiringen663.00016
9Jola BernadetteEttiswil658.00016
10Koch MelanieBülach650.00020

Aber nicht nur die Einzelmeisterschaft steht hier im Vordergrund. Auch als Klub möchte man sich gegen seine Kontrahenten behaupten. Kegeln ist schliesslich nicht nur ein Einzelsport, sondern auch ein super Beispiel für kameradschaftliches Zusammensein und ein gemeinsames Hobby/Sport nachgehen.

In der Kategorie A führen der KK River Boys aus Bern und hat als bisher einziger Klub einen Klub-Durchschnitt von über 800 erreicht (8-er-Schnitt)

Zwischenrangliste Klubs Kategorie A

1River BoysBern810.600217
2SeeteufelGoldswil b. Interlaken793.400211
32000Sursee783.200197

Zwischenrangliste Klubs Kategorie B

1WohlenseeWohlen b. Bern760.200162
2AdlerLengnau BE746.400145
3DraufHindelbank744.330197

Zwischenrangliste Klubs Kategorie C

1EmmentalBurgdorf737.800151
2DottenbergLostorf733.500180
3EdelweissEntlebuch729.600138

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.