Rede bei der Hochzeit eines Kegelbruders

Serie: Der fidele Kegelbruder

Regelmässig möchten wir Zitate, Verse, Lieder und Toasts aus einer vergangen Zeit veröffentlichen, in der das Kegeln noch in aller Munde stand.
Dabei zeigt sich schnell, wie sich das Ansehen des Kegelsports im Laufe der Jahre gewandelt hat.
Rede bei der Hochzeit eines Kegelbruders weiterlesen

Senioren/Innen und Veteranen/Innen zeigen ihr Können

Einen ganzen Monat lang wird im bernischen Lengnau die 65. Senior/Innen- und Veteranen/Innen-Meisterschaft der SFKV durchgeführt. Aus der ganzen Schweiz treten dabei Keglerinnen und Kegler in den Kategorien Senioren und Veteranen gegeneinander an. Aber auch jüngere Keglerinnen und Kegler sind herzlich eingeladen. Senioren/Innen und Veteranen/Innen zeigen ihr Können weiterlesen

Kegel-Meisterschaften – Kalenderwoche 21

Wieder ist eine neue Woche angebrochen und auch diesmal sollen an dieser Stelle Meisterschaften aufgeführt werden, welche in dieser Woche starten!

Apropos, die Meisterschaften von letzter Woche sind noch nicht beendet und können weiterhin besucht werden! Kegel-Meisterschaften – Kalenderwoche 21 weiterlesen

Kegel-Meisterschaften – Kalenderwoche 20

Wir möchten ab jetzt jeweils am Anfang der Woche von Kegel-Meisterschaften berichten, welche neu beginnen und eine sogenannte Gäste-Kategorie bieten. Diese Meisterschaften finden schweizweit statt und es steht euch frei, daran teilzunehmen. Es benötigt keine Lizenz um mitzumachen! Die Wurfzahl kann variieren und auch der Einsatz von Fr. 12.- bis max. Fr. 22.-  ist von der Wurfzahl abhängig (30 bis 100 Wurf).

Wer Interesse hat und auch gleich um die Ecke wohnt, darf ungeniert sich über das Restaurant anmelden oder einfach vorbei gehen. Vielleicht ist auch gerade ein Spitzenkegler anwesend und kann dir sogleich ein paar Tipps geben. Ansonsten ist der durchführende Kegelklub gerne bereit, ein wenig Schützenhilfe zu leisten 😉 Kegel-Meisterschaften – Kalenderwoche 20 weiterlesen

Traditionssport kämpft ums Überleben

In der Freitagsausgabe der “Luzerner Zeitung” (02. Februar 2018) ist ein ausführlicher Bericht über die Kegelsporthalle in der Allmend, Luzern zu finden.

Darin wird erläutert, was heutzutage die Hauptprobleme im Kegelsport sind. Das Bowling spielt in dieser Hinsicht sogar kaum eine Rolle, denn aktive Kegler haben die Schweizerischen Verbände an das Pendant aus Amerika nicht verloren.

Interessante Hintergründe und einige Aussagen von führenden Persönlichkeiten im schweizerischen Kegeln könnt ihr über untenstehenden Link nachlesen!

Traditionssport kämpft ums Überleben
Luzerner Zeitung, 02. Februar 2018
Raphael Zemp

Wo bleibt der Nachwuchs?

Vor rund dreissig Jahren war ein geselliger Abend auf der Kegelbahn eine äusserst beliebte Schweizer Freizeitaktivität. Heute aber kämpfen die Vereine mit einem grossen Nachwuchsproblem.

Das Newsportal “Nau” spricht mit dem amtierenden Schweizermeister Bruno Wüthrich von der Schweizerischen Freien Keglervereinigung über dieses Nachwuchsproblem und findet auch einen Grund dafür.

Mehr zu diesem Thema lest ihr unter nachfolgendem Link:
Wo bleibt der Nachwuchs? Ein Schweizer Traditionssport stirbt aus

Newsportal “Nau”, 02. Februar 2018
Laura Del Favero

Live-Stream der Schweizermeisterschaft SFKV

Zum zweiten Mal (nach Heimberg) wird auch an dieser Schweizermeisterschaft in der Kegelsporthalle Allmend, Luzern ein Live-Stream des Finaltages übertragen!

Über YouTube könnt ihr so den ganzen Tag live mit verfolgen, wie die Besten der Besten Keglerinnen und Kegler gegeneinander antreten und so in einem packendem Finale der/die Schweizermeister/in auserkoren wird. Live-Stream der Schweizermeisterschaft SFKV weiterlesen

Er kegelt gegen das schlechte Image

Bericht aus dem Seetaler Bote Nr. 40, Donnerstag, 05. Oktober 2017

HOCHDORF Aus der Mode gekommen und mit Mitgliederschwund: Um das Ansehen des Kegelsports steht es nicht zum Besten. Ein junger Hochdorfer kämpft gegen die Vorurteile an. Er kegelt gegen das schlechte Image weiterlesen

Obwaldner Keglerin holt Elitegold

In diesem Jahr fand in Zürich, genauer gesagt im Kegelcenter Schmiedhof, die alljährliche Senioren- und Veteranen-Meisterschaft der SFKV statt.

Bei den Frauen konnte sich Vreni Imfeld aus Lungern in der höchsten Kategorie mit 489 Holz durchsetzen. Wie sie sich vorbereitet hat, was sie am Kegelsport schätzt und was ihr nächstes grosses Ziel in diesem Jahr ist, erfahrt ihr über nachfolgenden Link zur Obwaldner Zeitung!

Bericht aus der Obwaldner Zeitung (21. Juli 2017)