Ladenkegler: Team «Simplon 1/Kranz Ried-Brig» sind Schweizermeister

Originalartikel aus:
1815.ch
, 11. April 2019 (von pd/msu)
www.1815.ch

Am vergangenen Samstag, dem 06. April 2019, wurde der Schweizer Final im Gruppenwettkampf auf der Ladenbahn in Champvent (VD) durchgeführt. Dabei konnte sich das Team «Simplon 1/Kranz Ried-Brig» als Schweizermeister feiern lassen.

Zu diesem Final trafen sich die jeweiligen Meisterschaftssieger der Gruppenmeisterschaft der verschiedenen Kantone. Als Vertreter des Walliser Ladenkegler Verbandes (WLKV) war das Team «Simplon 1/Kranz Ried-Brig» als Walliser Meister qualifiziert. Das Team kegelte mit Thierry Manta, Stéphane Bonvin, Michel Schaller, Franz Michlig und Josef Zenklusen.

In einem spannenden Final, an welchem das Oberwalliser Team bei Halbzeit zwei Kegel zurücklag, gewann dieses nach einer starken Leistung in der zweiten Runde mit insgesamt 696 Kegeln vor dem einheimischen Team Montélaz mit 690 Kegeln und den Freiburgern Albatros 1 mit 675 auf dem dritten Podest Platz.

Die Oberwalliser konnten sich damit souverän dank ihrer Erfahrung, Wettkampfstärke und Disziplin als Schweizermeister im Gruppenwettkampf feiern lassen. WLKV-Präsident Stefan Hug und Mitglied des Schweizerischen Ladenkegler Verbandes gratulierte allen Teilnehmern zu den ausgezeichneten Resultaten.


Quellenangaben

Originalartikel:
Team «Simplon 1/Kranz Ried-Brig» Schweizermeister

Bildlegende:
Stark. Die neuen Schweizermeister im Gruppenwettkampf: Josef Zenklusen, Thierry Manta, Michel Schaller (stehend von links), Stéphane Bonvin, Franz Michlig und Armin Zenklusen (kniend von links).

Bild: zvg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.