Wicki Fridolin gewinnt den Schweizerischen Einzelcup 2018

Bereits zum fünften Mal holt Wicki Fridolin aus Emmenbrücke beim Schweizerischen Einzelcup den ersten Rang! Die Mitglieder der Schweizerischen Freien Kegler-Vereinigung führten diesen nationalen Anlass in der Kegelsporthalle Allmend in Luzern durch.

Nach 2005, 2011, 2016 und 2017 heisst der Sieger im Schweizerischen Einzelcup wieder einmal Wicki Fridolin! Der Elitekegler aus Emmenbrücke behauptete sich aus einem Feld von 65 Teilnehmern und konnte seinen letztjährigen Sieg (Austragungsort im Hotel-Restaurant Rössli in Heimberg / BE) heuer in der Kegelsporthalle Allmend in Luzern verteidigen. Wicki Fridolin gewinnt den Schweizerischen Einzelcup 2018 weiterlesen

Traditionssport kämpft ums Überleben

In der Freitagsausgabe der “Luzerner Zeitung” (02. Februar 2018) ist ein ausführlicher Bericht über die Kegelsporthalle in der Allmend, Luzern zu finden.

Darin wird erläutert, was heutzutage die Hauptprobleme im Kegelsport sind. Das Bowling spielt in dieser Hinsicht sogar kaum eine Rolle, denn aktive Kegler haben die Schweizerischen Verbände an das Pendant aus Amerika nicht verloren.

Interessante Hintergründe und einige Aussagen von führenden Persönlichkeiten im schweizerischen Kegeln könnt ihr über untenstehenden Link nachlesen!

Traditionssport kämpft ums Überleben
Luzerner Zeitung, 02. Februar 2018
Raphael Zemp

Live-Stream der Schweizermeisterschaft SFKV

Zum zweiten Mal (nach Heimberg) wird auch an dieser Schweizermeisterschaft in der Kegelsporthalle Allmend, Luzern ein Live-Stream des Finaltages übertragen!

Über YouTube könnt ihr so den ganzen Tag live mit verfolgen, wie die Besten der Besten Keglerinnen und Kegler gegeneinander antreten und so in einem packendem Finale der/die Schweizermeister/in auserkoren wird. Live-Stream der Schweizermeisterschaft SFKV weiterlesen